gototopgototop
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

Grundsätzliche Überlegungen zur Einrahmung

PDF Drucken E-Mail

Rokkokorahmen verziert mit Schrägeinlage


Die Einrahmung eines Bildes stellt für den Vergolder eine Hauptaufgabe dar.

Gab es vor einigen Jahrzehnten mehr oder minder strenge Regeln über die funktionalen und ästhetischen Aspekte einer professionellen und handwerklich einwandfreien Rahmung, so verschwimmen diese in heutiger Zeit mehr und mehr.

Einige Kunstwerke bedürfen keinesfalls der Rahmung, könnten diese doch im Extremfall die künstlerische Absicht des Malers verfälschen.

Andere nutzen eine kaum wahrnehmbare Umfassung zum physischen Schutz des Werkes: schmale Metallprofile oder Holzleisten schützen die Randbereiche von Leinwänden vor Beschädigung; zwischen zwei Gläser gelegte Drucke können leichter aufgehängt und abgestaubt werden; ein in einem Glaskasten befindliche, filigrane Skulptur wird vor dem möglichen Zugriff von Betrachtern geschützt.

Diese rein mechanischen Beispiele dienen in unserer Zeit lediglich einer gewünschten Funktionalität, aber selten der Ästhetik.

Die Kunst der „modernen“ Einrahmung besteht jedoch darin, Ästhetik und Aufgabe einer Rahmung in möglichst idealer Weise zum Gefallen vor allem des Kunden und Auftraggebers zu kombinieren.

Diverses

Handwerkskunst seit 1883 in München Haidhausen

Die Vergolderei Wildermann fertigt seit fünf Generationen nach alten Vorlagen traditionell und stilsicher Bilderrahmen nach Kundenwünschen!

Dabei wird Service bei uns groß geschrieben: Wir besuchen Sie, beraten vor Ort und liefern unsere Produkte direkt zu Ihnen nach Hause. Sie haben ein schweres Gemälde aufzuhängen? Kein Problem: Wir machen das gerne für Sie!

Unser Ziel ist es, auch SIE rund herum gut zu beraten und zufrieden zu stellen!

 

Anfahrt

AnfahrtViele Wege führen zu uns.
Hier erfahren Sie, wie Sie uns am schnellsten erreichen.

Kontakt

KontaktAusschließlich via Email.

Öffnungszeiten

ÖffnungszeitenWir haben Montag bis Freitag für Sie geöffnet. Details finden Sie hier.